Dienstag, 16. Mai 2017

In Hanoi erfordern selbst die Zebrastreifen Mut

Tag für Tag surrt ein endloser Schwarm von Mopeds und Motorrollern durch die Straßen von Hanoi. Wer sich als Tourist auf einem Zweirad in den Verkehr wagen will, sollte ein paar Regeln beachten >>>





Freitag, 13. Januar 2017

Übern Berg

Als Kind hat er die Urlaubsstrecke München–Gardasee gehasst. Seine Eltern fuhren, ihm wurde auf der Rückbank schlecht. Jetzt versucht Sascha Chaimowicz es mal auf Italienisch – und zuckelt mit einer Vespa über die Alpen >>>

Montag, 2. Januar 2017

Burgenroute - in jedem Dorf ein Schloß

Kleine Dörfer mit typischen Bruchsteinfassaden reihen sich in der reizvollen Umgebung des Göhltals aneinander. Wenig befahrene Straßen ziehen sich durch leicht hügeliges Gelände. Etwa zwei Dutzend Burgen, Schlösser und Herrenhäuser säumen die Route, einige davon mit einer weit zurückreichenden Geschichte. Sie verstecken sich oft in idyllischen Flusstälern und befinden fast alle noch heute in Privatbesitz >>>

Montag, 27. Juni 2016

Motorrollertour Belgien-Lothringen-Luxemburg-Mosel


Direkt hinter der deutsch-belgischen Grenze liegt das „Hohe Venn“. Diese Landschaft im Osten Belgiens gilt als das größte Hochmoor Europas. Hinter Eupen führt uns die breit ausgebaute Straße bergauf direkt in die grandiose Natur des Hertogenwaldes. Hier liegt eine der ältesten Talsperren Europas - die Barrage de la Gileppe. Imposante 60 Meter hoch über uns thront der steinerne Löwe mit seinen 300 Tonnen Gewicht und 13,5 Metern Größe auf der Staumauer >>>


Samstag, 11. Juni 2016

Kurvenparadies Odenwald - Burgen und Fachwerk


Der Odenwald, eine Mittelgebirgslandschaft mit dunklen Misch- und Nadelwäldern, Flusstälern, gurgelnden Bächen und klaren Quellen. Windungsreiche Straßen bieten puren Kurvengenuss. Mittelalterliche Burgen und malerische Fachwerkstädtchen laden zu einem Zwischenstopp ein >>>

Mittwoch, 23. März 2016

Rollertour nach Amed

Heyho, heute habe ich mal eine etwas längere Tour mit dem Roller gemacht. Von Padang Bai nach Amed. Das war eine geile Strecke muss ich sagen. Auf dem Hinweg bin ich an der Küste langgefahren um den Berg Agung (oder so ähnlich) herum und mit unglaublichen Ausblicken auf die Küstenlinie >>>