Samstag, 5. Februar 2011

Grenzerfahrungen - Rollertour im Dreiländereck Weinviertel

Der Landstrich an der Grenze zur Slowakei und der Tschechei galt lange als verschlafen und rückständig. Schuld daran war der eiserne Vorhang, der dem Weinviertel das Hinterland vorenthielt. Das hat sich schon länger geändert. Trotzdem hat sich die Gegend ihren Ursprung erhalten. Kleine Sträßchen mit engen Kurven und Ortschaften, in denen die Vorüberfahrenden freundlich gegrüßt werden, sind keine Seltenheit, sondern die Regel >>>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen