Die Fahrt zum schwarzen Meer

Es ist recht frisch am Morgen des 2. Mai, 5 Grad zeigt das Thermometer an. Bernd holt mich ab, 8:15 Uhr, Abschiedskuß und Ermahnungen, dann sind wir wieder auf Tour. B3, Navi steht auf "Autobahn vermeiden". Lange haben wir über die Route gesprochen, die Route zum Schwarzen Meer. Warum ans Schwarze Meer? Da waren wir noch nicht und ich will mich überzeugen ob das Meer wirklich schwarz ist >>>

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tagebuch 50ccm Roller-Tour

Übern Berg