Mit dem Roller durch die Ukraine

2000 Kilometer auf dem Motorroller, dazu eine Unbekannte im Rücken und ein Rennen mit einem Radfahrer – das ist Extremurlaub. Diesen Sommer ist Kostja Rumjanzew von Charkow aus durch die ganze Ukraine gefahren. Es erwarteten ihn der Switjas-See – der größte See der Ukraine – Dutzende Städte, der „Tunnel der Liebe“ und die nicht ungefährliche Überquerung einer Brücke über den Dnjepr >>>

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Tagebuch 50ccm Roller-Tour

Zwischen Himmel und Erde - Naturparks der Hochprovence

Übern Berg