Mittwoch, 19. Juni 2013

Lust auf Champagne ?

Die Champagne bietet malerische Routen durch ein bäuerlich geprägtes Hügelland. Sanft geschwungene Höhenzüge, die gerade so hoch sind, dass der Blick noch über sie hinwegschweifen kann. Wälder, die das Grün, den beherrschenden Farbton, um ein paar Nuancen bereichern und im Mai weite Ebenen mit den gelben Farbtupfern der Rapsfelder. Kleine Dörfer, deren einfache Natursteinhäuser sich an klotzige Kirchen drängen. Doch wohin man auch schaut, es findet sich kaum ein Fleckchen, an dem nicht die Armee der Rebstöcke Stellung bezogen hat >>>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen