Freitag, 5. September 2014

Die Reise ins Vercors - Wetterkapriolen

Ein Labyrinth aus Schluchten und winzigen Bergstraßen, die senkrechte Felswände erklimmen, ein zerfurchtetes Hochplateau und über 2.000 m hohe alpine Kalkfelsen - das ist das Felsmassiv des Parc naturel régional de Vercors, südwestlich von Grenoble >>>
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen