Montag, 27. Dezember 2010

Andorra und Pyrenäentour

Nachdem wir letztes Jahr die schweizer und französischen Alpen erkundet haben, soll es diesmal in die Pyrenäen, einem rund 430 km langen Grenzgebirge zwischen Frankreich und Spanien, gehen. Mit Gipfeln bis fast 4.000 m ist es ein Hochgebirge, das sich wie eine natürliche Grenze vom Mittelmeer bis zum Atlantik erstreckt. Es lohnt sich für Motorrollerfahrer, diesem im Vergleich zu den Alpen relativ gering besuchten Gebirge einen Besuch abzustatten. Man wird belohnt mit unzähligen, kurvigen Gebirgssträßchen und einer grandiosen Landschaft >>>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen