Montag, 27. Dezember 2010

Einmal Schweiz und zurück

Die ersten 200 km düsen wir über die Autobahn, um „Strecke“ zu machen. Diese verlassen wir jedoch bereits bei Offenburg. Durch das Kinzigtal, vorbei an sonnenbeschienenen Weinstöcken und kleinen Örtchen, durch saftig grüne Wiesen,
dunkle Wälder und Täler, hinauf zu den Hochebenen mit wunderbaren Fernblicken führt unser Weg. Schwarzwaldhäuser mit ihren tief heruntergezogenen Walmdächern liegen verstreut in einer herrlichen Landschaft, die jedes Schwarzwaldklischee das in den Sinn kommt, bedient >>>
Es ist wieder soweit. 5 Rollerfahrer im gestandenen Mannesalter – Wolf, Karl-Heinz, Ralf, Walter und Julius - juckt es in der Gashand und es geht auf große Rollertour.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen