Montag, 27. Dezember 2010

Mit dem Motorroller ins Wallis / Schweiz

Motocross in der Sahara? Wasserski in der Karibik? Mountainbiking in Kenia? Eine Reise muss nicht immer ans andere Ende der Welt führen. Es gibt ein Fleckchen Erde, dass ist so nah und doch so anders - das „Goms“, ein Tal im schweizer Kanton Wallis, umgeben von zahlreichen 4.000er-Gipfeln und so tief wie kaum ein anderes in die Alpen eingebettet. Das von der Rhône durchflossene Tal erstreckt sich über 150 km vom Rhônegletscher bis zum Genfer See. Höchste Zeit also für 13 Rollerfreunde, dieses Land (neu) zu entdecken >>>

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen